Verlag > Gefahrstoffe - Reinhaltung der Luft > Artikel
   

Gefahrstoffe- Reinhaltung der Luft - Ausgabe 11-12/2000

Charakterisierung von Farbtonern und Emissionen aus Farbfotokopierern/Farblaserdruckern

Zusammenfassung In Prüfkammerversuchen wurden gasförmige und partikuläre Emissionen aus modernen Farbfotokopierern und Farblaserdruckern gemessen. Die entsprechenden Tonerpulver wurden auf ihren Gehalt an Metallen und Azofarbstoffen bzw. aromatischen Aminen untersucht. Zur toxikologischen Charakterisierung der emittierten Gasgemische sowie des Toner
materials fanden ergänzend zu den klassischen chemisch-physikalischen Analysenverfahren auch biologische In-vitro-Tests Anwendung. Die Ergebnisse dieser Studie sollen den berufsgenossenschaftlichen Fachausschuss Verwaltung bei der Formulierung adäquater Standards unterstützen, die
einen umfassenden Gesundheitsschutz beim Umgang mit Farbkopierern und -laserdruckern im Büro gewährleisten.
Characterization of coloured toner powders and emissions from colour photocopiers/colour laser printers

Autor(en):
Nies, E.; Blome, H.; Brüggemann-Prieshoff, H.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
Gefahrstoffe- Reinhaltung der Luft 11-12/2000, Seite 13
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2017