Verlag > Gefahrstoffe - Reinhaltung der Luft > Aktuell
   

News

07.11.2017

12. Deutscher Gefahrstoffschutzpreis ausgelobt

Unter dem Motto "Erfolgreich gegen Asbest" sucht der 12. Deutsche Gefahrstoffschutzpreis nach innovativen Konzepten und praktischen Lösungen zum Schutz von Beschäftigten. Trotz seines Verbotes im Jahre 1993 gefährdet das einstige "Wundermineral" Asbest noch heute die Beschäftigten. Insbesondere bei Instandhaltungsarbeiten an und in Gebäuden, die vor 1993 erbaut wurden, können die gefährlichen Fasern freigesetzt werden und Beschäftigte aber auch Nutzer gefährden. Die Bewerbungsfrist für den mit insgesamt 10 000 € dotierten Gefahrstoffschutzpreis läuft bis zum 15. April 2018.

Über die Vergabe des Preises entscheidet eine unabhängige Jury. Die Preisverleihung wird voraussichtlich im Herbst 2018 stattfinden. Die prämierten Beiträge sollen in der DASA Arbeitswelt Ausstellung vorgestellt werden.

www.gefahrstoffschutzpreis.de
www.baua.de



IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2017