Verlag > Gefahrstoffe - Reinhaltung der Luft > Artikel
   

Gefahrstoffe- Reinhaltung der Luft - Ausgabe 4/2018

Qualitätssicherung durch Ringversuche zur Bestimmung von Aldehyden in Arbeitsplatzluftproben

Die Teilnahme an Ringversuchen ist ein beliebtes Mittel, um die Qualität der eigenen Messergebnisse zu überprüfen und gegenüber Dritten zu belegen. Das Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA) ist seit vielen Jahren ein etablierter Anbieter nationaler und internationaler Ringversuche. Der Ringversuch Aldehyde hat seit einigen Jahren die meisten Teilnehmenden. Als Analyten kommen Formaldehyd, Acetaldehyd, Propionaldehyd und Butyraldehyd zum Einsatz. Sie werden mithilfe eines Permeationsofens und eines Spritzendosierers in die dynamische Prüfgasstrecke des IFA geleitet. Anhand von Langzeit-Ringversuchsdaten konnte gezeigt werden, dass sich eine regelmäßige Teilnahme an Ringversuchen positiv auf das Abschneiden der Teilnehmenden auswirken kann.

Quality assurance with proficiency tests for the determination of aldehydes in workplace air samples

Participation in proficiency (round robin) tests is a popular way of checking the quality of one’s own measurement results and verifying this towards third parties. For many years now, the Institute for Occupational Safety and Health of the German Social Accident Insurance (IFA) has been an established organiser of national and international proficiency tests. The aldehyde proficiency testing scheme has had the most participants for several years. The analytes employed are formaldehyde, acetaldehyde, propionaldehyde and butyraldehyde. These are introduced into IFA’s dynamic test gas line with the aid of a permeation oven and a syringe doser. On the basis of long-term proficiency test data, it has been possible to show that regular participation in proficiency tests can have a positive effect on participants’ performance.

Autor(en):
Nürnberger, F.; Gusberth, K.; Maybaum, B.; Breuer, D.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
Gefahrstoffe- Reinhaltung der Luft 4/2018, Seite 127-132
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien & Co. KG 2020