Verlag > Gefahrstoffe - Reinhaltung der Luft > Artikel
   

Gefahrstoffe- Reinhaltung der Luft - Ausgabe 5/2019

Weiterentwicklung der Online-Analytik von dynamischen Prüfgasen zur Qualitätssicherung

Die Quantifizierung gesundheitsschädlicher Substanzen an Arbeitsplätzen wurde in den letzten Jahrzehnten immer wichtiger und ist auch weiterhin von großem Interesse. Die Rahmenbedingungen für Gefahrstoffmessungen am Arbeitsplatz haben sich gleichzeitig aufgrund des technischen Fortschritts und fortwährender Grenzwertabsenkungen geändert. Somit ist es essenziell, die analytischen Methoden diesen Änderungen anzupassen. Das Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA) bietet zur Qualitätssicherung für Messstellen verschiedene Ringversuche für gesundheitsschädliche Stoffe am Arbeitsplatz an einer dynamischen Prüfgasstrecke an. Im Zuge kontinuierlicher Verbesserung wurden Online-Messmethoden in den Prozess der Prüfgasherstellung implementiert. Der Einsatz eines Online-Gaschromatographen ermöglicht die selektive Quantifizierung der Substanzen im Prüfgasgemisch und sichert somit die Qualität des Prüfgases, z. B. während der Ringversuche für organische Lösemittel und flüchtige organische Verbindungen.

Further development of the online analysis of dynamic test gases for quality assurance

The quantification of harmful substances at workplaces has become increasingly important in recent decades and continues to be of great interest. At the same time, the framework conditions for measuring hazardous substances at the workplace have changed due to technical progress and ongoing reductions in limit values, so it is essential to adapt the analytical methods to these changes. For quality assurance purposes, the Institute for Occupational Safety and Health of the German Social Accident Insurance (IFA) offers various proficiency testing schemes for hazardous substances at the workplace on a dynamic test gas line. In the course of continuous improvement, online measuring methods have been implemented in the test gas production process. The use of an online gas chromatograph permits the selective quantification of the substances in the test gas mixture and thus assures the quality of the test gas, e.g. during proficiency testing of organic solvents and volatile organic compounds.

Autor(en):
Kaus, C.; Nürnberger, F.; Rupp, J.; Breuer, D.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
Gefahrstoffe- Reinhaltung der Luft 5/2019, Seite 159-163
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien & Co. KG 2019