Verlag > Gefahrstoffe - Reinhaltung der Luft > Artikel
   

Gefahrstoffe- Reinhaltung der Luft - Ausgabe 6/2019

Aerosols at Salzburg Airport: Long-term measurementsof ultrafine particles at two locations along the runway

Diese Langzeitstudie belegt einen klaren Zusammenhang zwischen erhöhten Partikelkonzentrationen und Flugzeugmotoren während Landung und Abflug am Salzburger Flughafen (SZG). Dazu wurden zeitgleiche Messungen der Konzentration von ultrafeinen Partikeln an zwei rollbahnnahen Messstellen in und gegen die Windrichtung vorgenommen. Da Hintergrundkonzentrationen relativ gering sind, konnten die kurzzeitigen, scharfen Messsignale der Partikelkonzentrationen einzelnen Flugzeugen zugeordnet werden. Bei Messstation zugewandter Windrichtung gibt die Form der Konzentrationskurven Hinweise auf den Triebwerksmodus und damit die Bewegung der Maschinen am Boden. Erhobene Daten bezüglich der Partikelgrößenverteilung und deren Anstiegs- und Abfalltrends korrelieren mit dem Triebwerksausstoss.

Aerosole am Salzburger Flughafen: Langzeitmessungen von ultrafeinen Partikeln an zwei Messstellen neben der Rollbahn

This paper unequivocally links particle emissions to specific planes engaged in landing and take-off (LTO) activity at Salzburg Airport (SZG, Austria). This is possible because particles were counted in ten second intervals over multiple months at two locations simultaneously upwind and downwind in close proximity of the runway. As background levels are relatively low and LTO activities are limited, data on aircraft noise and identity enables the allocation of sharp and short-lived spikes of particle concentrations to specific aircraft located upwind. In addition, the spike shapes may even be used to identify engine modes and deduce conjectures on LTO movements of the plane. Particle size distribution measurements confirm aircraft engines as the site of origin.

Autor(en):
Vorage, M.; Madl, P.; Hubmer, A.; Lettner, H.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
Gefahrstoffe- Reinhaltung der Luft 6/2019, Seite 227-234
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien & Co. KG 2019