Verlag > Gefahrstoffe - Reinhaltung der Luft > Aktuell
   

News

07.03.2011

Forschungsverbund „The Reacting Atmosphere“ gestartet

Die Bergische Universität Wuppertal, das Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie, die Atmosphärenforschungsinstitute im Institut für Energie- und Klimaforschung des Forschungszentrums Jülich und das Rheinische Institut für Umweltforschung an der Universität zu Köln haben beschlossen, einen Forschungsverbund unter dem Titel „The Reacting Atmosphere – Understanding and Management for Future Generations“ zu gründen.

Ziel des geplanten Verbunds ist, die hochkomplexen Regelkreisläufe in der Atmosphäre unter Berücksichtigung aller Einflussfaktoren zu verstehen und wichtige atmosphärische Prozesse zu identifizieren. Die Wechselwirkungen von politischen Maßnahmen, die auf die Beeinflussung der Zusammensetzung der Atmosphäre zielen, sollen untersucht und darauf basierend Empfehlungen abgeleitet werden.




IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien & Co. KG 2020