Verlag > Gefahrstoffe - Reinhaltung der Luft > Aktuell
   

News

19.08.2019

IPPC-Sonderbericht „Klimawandel und Land“

Ein neuer Bericht des Weltklimarats (International Panel on Climate Change, IPCC) thematisiert die aktuellen Erkenntnisse zum Klimawandel und dessen Wechselwirkung mit Aspekten wie Desertifikation, Landdegradierung oder Ernährungssicherheit. Die Autorinnen und Autoren führen außerdem Handlungsoptionen zur Anpassung an die neuen Bedingungen sowie zur Eindämmung von Klimawandel auf dem Land auf.

Der Sonderbericht beschäftigt sich auch mit der Gestaltung von Gesetzen, Institutionen und staatlichen Steuerungsmechanismen, die aus Sicht der Autorinnen und Autoren am besten geeignet sind, um diese Handlungsoptionen auszuschöpfen. So sollten ganzheitliche und inkludierende Ansätze bevorzugt werden, die dabei marginalisierte Bevölkerungsgruppen nicht ausschließen. Da Maßnahmen wie die Wiederaufforstung nach den im Bericht dargestellten Erkenntnissen erst nach vielen Jahren Wirkung zeigen, geben sie außerdem Empfehlungen für sofortiges Handeln.

https://www.de-ipcc.de



IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien & Co. KG 2019