Verlag > Gefahrstoffe - Reinhaltung der Luft > Aktuell
   

News

11.11.2019

Einstieg in die Gefährdungsbeurteilung mit GESTIS-Stoffenmanager®

Eine Einführung in die Nutzung von GESTIS-Stoffenmanager® bietet das Institut für Arbeitsschutz der DGUV (IFA) am 18. und 19. März 2020 in Sankt Augustin. Das Seminar richtet sich an Personen, die Gefährdungsbeurteilungen und Expositionsermittlungen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen durchführen (Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsingenieure) und hierzu GESTIS-Stoffenmanager® als neues Instrument kennen lernen und nutzen möchten.

Gezeigt wird, wie sich GESTIS-Stoffenmanager® als Informationsquelle nach der Technischen Regel für Gefahrstoffe (TRGS) 400 und zur nichtmesstechnischen Expositionsermittlung nach TRGS 402 bei der Gefährdungsbeurteilung für Tätigkeiten mit Gefahrstoffen einsetzen lässt. Themen der Veranstaltung sind u. a.:

• Gefährdungsbeurteilung in fünf Stufen,
• GESTIS-Stoffenmanager® im Überblick,
• Vergleich von Produkten – Substitution.

In praktischen Übungen besteht Gelegenheit zum Kennenlernen und zur Anwendung des Software-Tools. Auch die kostenpflichtige Premiumversion wird vorgestellt.

Zur Teilnahme sind ein internetfähiger Laptop (WLAN) und ein Benutzerkonto bei GESTIS-Stoffenmanager® oder eine E-Mail-Adresse, unter der ein Benutzerkonto eingerichtet werden kann, erforderlich.

www.dguv.de/ifa/gestis-stoffenmanager




IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien & Co. KG 2019